• Video: Drei Minuten über NP

    Wie können wir kurz und knapp erklären, was die Nonviolent Peaceforce macht?

    timwallis_alandZum Beispiel so, wie es Tim Wallis, Exekutivdirektor der NP, in einem dreiminütigen Video unseres finnischen Freundes Timo Virtala tut. It's English, so watch it!

    Changing the way the world handles violent conflict

     
  • 1 Million $ für ein Kinderschutzprojekt in Südsudan!

    Florington_with_Boys_in_BlueDas Leben ist hart in Südsudan, besonders für Kinder. Um das Leben derer, die durch Entführungen, Zwangsrekrutierungen und sexueller Sklaverei gelitten haben, sicherer zu machen, hat das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF der Nonviolent Peaceforce (NP) 1 Millionen $ für ein Kinderschutzprojekt bewilligt.

    > Mehr...  
  • Erfolgreiches Training

    Training Konflict SimulationWie werden Friedensfachkräfte der Nonviolent Peaceforce eigentlich auf ihre Aufgaben vorbereitet? Ein Bericht über einen zehntägigen Intensivkurs zur Ausbildung von internationalen Friedensfachkräften in Nordthailand zeigt es Ihnen.

    > Mehr...  
  • NP in offizieller Mission

    Inspektionsreise auf den PhilippinenPhilippinen: Nonviolent Peaceforce wurde offiziell eingeladen, Teil des internationalen Beobachterteams für die Überwachung des Friedensprozesses zwischen der Regierung der Philippinen (GRP) und der Mora Islamic Liberation Front (MILF) zu sein.

    > Mehr...  

Was Sie tun können: Organisieren sie eine Ausstellung!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

NP-AusstellungDie Deutsche Arbeitsgruppe Nonviolent Peaceforce hat eine Ausstellung über die Arbeit von NP erarbeitet. Diese können sie gern zur Nutzung für Veranstaltungen, Ausstellungen u.ä. ausleihen. Einen Eindruck von der Ausstellung und technische Einzelheiten können sie auf einer separaten Webseite hier betrachten.

Die Austellung gibt es auch jetzt im Plakatformat; sie kann käuflich erworben werden! ?Die fünf Plakate messen jeweils

42 cm (Breite)  x 118 cm (Höhe)
Folgende Kosten fallen hierbei an:
- gerollter Versand: 9 Euro
- gefalteter Versand: 2,50 Euro

Mit Anfragen wenden sie bitte direkt an die Deutsche NP AG bzw. an den  

Bund für Soziale Verteidigung, Tel.: 0571/29456.

 

Konflikte gewaltfrei beilegen

 
Cover1
Cover2
Cover3
Cover4
Cover5
Cover6
 

 


Nonviolent Peaceforce
arbeitet unparteiisch und unbewaffnet mit ausgebildeten Friedensfachkräften aus der ganzen Welt. In Partnerschaft mit der Zivilgesellschaft vor Ort wenden die Einsatzteams erprobte gewaltfreie Strategien an, um Menschenrechte zu schützen, Gewalt zu verhindern und ein Umfeld zu schaffen, in dem lokale Friedensstifter wirken können.

Die Nonviolent Peaceforce ist eine internationale Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Brüssel. Deutsche Mitgliedsorganisationen sind das Forum Ziviler Friedensdienst e.V., Bonn, und der Bund für Soziale Verteidigung e.V., Minden

Nonviolent Peaceforce

  • entsendet auf Einladung örtlicher Friedensgruppen internationale Teams ausgebildeter ziviler Friedensfachkräfte in Konfliktgebiete.
  • schafft Kapazitäten für gewaltfreie Interventionen und kurzfristiges schnelles Eingreifen in akuten Krisen durch Auswahl, Ausbildung und Entsendung von Fachkräften.
  • organisiert Kampagnen, um in der Öffentlichkeit und bei Politikern mehr internationale Unterstützung zu gewinnen, Vertrauen in die Wirksamkeit gewaltfreier Interventionen zur Vehinderung von Gewalt aufzubauen und eine globale Friedenskultur zu fördern.
   

Weitere Informationen:

 
Nonviolent Peaceforce International
 

Internationale Website

Deutsche Mitglieder

 
bsvlogo

BSV

 
 
forumzfd_logo

Forum ZFD

 


Frieden mitbauen

Friedensbausteine kaufen

 
 
Powered by Joomla!.