• Syrien-Projekt mit Sitz in Beirut

    Was können wir für Syrien und seine Menschen tun?

    Diese Frage hat sich auch die Nonviolent Peaceforce gestellt. Und sie handelt.

    tiffanyvideo_np_syrien-mrz2016Wie genau, das erklärt Tiffany Easthom im März 2016 in einem Interview, das die beiden BSV-Vorsitzenden, Outi Arajärvi und Stephan Brües, mit ihr in Berlin führten. Inzwischen ist Tiffany die Exekutivdirektorin von Nonviolent Peaceforce.

    https://www.youtube.com/watch?v=PaCMaTBsRFw

    Weitere Informationen (auf Englisch):

    http://www.nonviolentpeaceforce.org/what-we-do/2014-09-19-15-18-31/syria

     
  • Video: Drei Minuten über NP

    Wie können wir kurz und knapp erklären, was die Nonviolent Peaceforce macht?

    timwallis_alandZum Beispiel so, wie es Tim Wallis, ehemaliger Exekutivdirektor der NP, in einem dreiminütigen Video unseres finnischen Freundes Timo Virtala tut.

    It's English, so watch it!

    Changing the way the world handles violent conflict

     
  • 1 Million $ für ein Kinderschutzprojekt in Südsudan!

    Florington_with_Boys_in_BlueDas Leben ist hart im Südsudan, besonders für Kinder. Um das Leben derer, die durch Entführungen, Zwangsrekrutierungen und sexueller Sklaverei gelitten haben, sicherer zu machen, hat das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF der Nonviolent Peaceforce (NP) 1 Millionen $ für ein Kinderschutzprojekt bewilligt.

    > Mehr...  
  • Erfolgreiches Training

    Training Konflict SimulationWie werden Friedensfachkräfte der Nonviolent Peaceforce eigentlich auf ihre Aufgaben vorbereitet? Ein Bericht über einen zehntägigen Intensivkurs zur Ausbildung von internationalen Friedensfachkräften in Nordthailand zeigt es Ihnen.

    > Mehr...  
  • NP in offizieller Mission

    Inspektionsreise auf den PhilippinenPhilippinen: Nonviolent Peaceforce wurde offiziell eingeladen, Teil des internationalen Beobachterteams für die Überwachung des Friedensprozesses zwischen der Regierung der Philippinen (GRP) und der Mora Islamic Liberation Front (MILF) zu sein.

    > Mehr...  

Schultour 2010 Rückblick

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Während der Schultour 2010

Vom 23.04. bis zum 23.06. 2010 fand die von der deutschen AG der Nonviolent Peaceforce organisierte NRW-Friedenstour unter Federführung des Bundes für Soziale Verteidigung statt. In gut zwanzig Veranstaltungen berichteten zwei ehemalige Friedensfachkräfte über ihre Einsätze in Sri Lanka.

Kati Hötger und Sjors Beenker und ihre BegleiterInnen schilderten vor insgesamt rund 400 Interessierten ihre Erfahrungen während des Einsatzes in Sri Lanka, informierten allgemein über die Arbeit und Struktur von NP und erläuterten die Hintergründe und Ideen des internationalen gewaltfreien Eingreifens in Konflikte.    

Besonders bei den Schulveranstaltungen war das Interesse erfreulich hoch. So wurden aus geplanten sechs Veranstaltungen elf, die wir in Klassen der neunten, zehnten und zwölften Stufe in ganz NRW durchführten. Die Reaktionen machten hierbei deutlich, dass zumeist großes Interesse besteht und die SchülerInnen sich ernsthaft mit dem Thema beschäftigt haben. auch in den Abendveranstaltungen zeigten die rege Beteiligung an den Diskussionen und die an die Friedenskräfte gerichteten Nachfragen, dass die Methoden der gewaltfreien Intervention als Möglichkeit der Zivilen Konfliktbearbeitung überzeugen konnten und die Kenntnis darüber und Beschäftigung damit durch Veranstaltungen wie diese wichtig sind, um gewaltfreie Konfliktbearbeitungskonzepte in den Köpfen zu verankern.

Insgesamt stießen wir mit den Veranstaltungen auf reges Interesse und konnten die eine oder andere Diskussion entfachen. Wir freuen uns über den erfolgreichen Verlauf der Tour, die vielen positiven Reaktionen und die konstruktiven Vorschläge, mit denen die nächste Tour sicher wieder ein Erfolg wird!

Einen Pressebericht zu unseren Veranstaltungen in Nottuln gibt es hier .

Die NRW- Friedenstour der Nonviolent Peaceforce wurde durchgeführt mit freundlicher Unterstützung durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen. Neues_Bild

Weitere Informationen:

 
Nonviolent Peaceforce International
 

Internationale Website

Deutsche Mitglieder

 
bsvlogo

BSV

 
 
forumzfd_logo

Forum ZFD

 


Frieden mitbauen

Friedensbausteine kaufen

 
 
Powered by Joomla!.